Unsere Partner





Domaine Achard-Vincent. Der Weinberg „Clairette de Die“ befindet sich im Südosten Frankreichs 60 km vom Rhône-Tal entfernt, zwischen Vercors und Provence. Der Betrieb beträgt 18 ha, deren 12 ha in CLAIRETTE-IE-Reben gepflanzt werden. Alle Parzellen werden in ökologischem Landbau seit 1979 geführt.

 



Härte SeeZüngle 



Härle SeeZüngle. 
„SeeZüngle“ wird vom Braumeister der traditionsreichen Brauerei Clemens Härle in Leutkirch im Allgäu hergestellt.

 



Quinta do Romeu



Quinta do Romeu. Die Soc. Clemente Menéres Ltd. ist ein Familienunternehmen. Gegründet 1874, zieht sich das Gut über tausende Hektar bis zum Fluss Douro bei Porto.

 



Lilith



Lilith. Vor nunmehr 8 Jahren entstanden in einem kleinen Bergdorf in der Schweiz die ersten Brotaufstriche. Noch heute produzieren Lilith (ehemals Chrüterhäx) viele dieser Aufstriche in Handarbeit. Dabei verzichten sie auf den Einsatz von Füll- und Konservierungsstoffe sowie Geschmacksverstärker, und das schmeckt man…

 



Destillerie Dwersteg.



Destillerie Dwersteg. Bereits im Jahr 1882 gründete Ludwig Dwersteg jun. das Unternehmen am heutigen Firmensitz in Steinfurt. Von Beginn an widmete er sich der Herstellung feinster Spirituosen und Liqueure nach altbewährten Familienrezepturen.
 



Korngabe



Albtal Naturkost – Korngabe. Anfang der 80ger Jahre wuchs das ökologische Bewusstsein für die Zusammenhänge zwischen Mensch und Natur. Immer mehr Menschen fragten unbelastete, vollwertige Nahrungsmittel nach. Winfried Frech reagierte 1983 mit der Gründung der Albtal Naturkost GmbH.

 



Podere Pereto



Podere Pereto. Podere Pereto ist ein im Jahr 1993 gegründetes Unternehmen unter der Kontrolle der AIAB ICEA. Derzeit erschließt die Fläche 70 ha Getreide, Hülsenfrüchte und Gemüse und einen 2 ha großen Olivenhain. Es ist 30 km von Siena an der Grenze der wunderschönen Landschaft „Crete Senesi“ in der Nähe von Rapolano Terme entfernt.
 



Wimmer-Czerny



Wimmer-Czerny. „Die Qualität eines Weines besteht wie Musik aus drei Komponenten. Zuerst das Instrument, also der Weingarten. Dann der Musiker, also der Winzer. Und zuletzt die Akustik im Weinbau, die Resonanz – die Verbindung mit den archetypischen Kräften des Weinstocks und des Weingartens. Im biodynamischen Weinbau wird diese Resonanz immens verstärkt.“ — Nicholas Joly
 



Wurdies



WURDIES – Wurzelgräbers Blütenparadies. Die Philosophie, gleichsam Sammler und Händler zu sein und wenn möglich Kräuter aus Wildsammlung zu bevorzugen, als auch stets bestmögliche Qualität sicher zu stellen, stand bei WURDIES von Anfang an im Vordergrund. Von diesem Grundgedanken beseelt baute Thomas Jäkel, Firmengründer und Geschäftsführer, den Angebots- und Lieferumfang in kleinen Schritten von Jahr zu Jahr aus.

 







ZweiradOberländer. „Seit 1988 führen wir unser Fahrrad Fachgeschäft im Ladenzentrum Neuss Gnadental. Von hier aus betreuen wir unsere Kunden mit umfangreichem und individuellem Service. Als Ausbildungsbetrieb bilden wir im Zweiradmechaniker Handwerk aus.“